Start
 
Über mich
Kontakt
Musik
Reisen/Ferien
Ausgehen
Street Parade
Lake Parade
Elektronik
Computer
Grafik
Spass
Links
Diverses
Gästebuch
Ausgehen
Zurück


 
Nice Girl

 

Ausgehfotos

Pubfestival 2016 in Wetzikon15.05.2016
Scooter - CAN'T STOP THE HARDCORE TOUR 2016 in Zürich29.02.2016
Schlagerparade Chur 201526.09.2015
See You Party Boat 201505.09.2015
Orbit Events - Sunset Boat 201504.07.2015
Openair Volketswil 201512.06.2015 / 13.06.2015
Radio Zürisee - Sunset Cruise 201521.03.2015
Orbit Events - Sunset Boat 201421.06.2014
Radio Zürisee - Sunset Cruise 201327.04.2013
Filmdreh für Kurzfilm im Beach Club20.04.2013
Oxa - Noise vs. Nonsdrome - The big Revival16.02.2013
Oxa - DJ Dream - 20 Years Yubilee02.02.2013
Motion Openair 2012 in Gunzgen SO30.06.2012
Pubfestival Wetzikon 2012 - 70's/80's & Discofever18.05.2012
Radio Zürisee - Sunset Cruise 201228.04.2012
Scooter - The Big Mash Up Tour 2012 in Zürich03.04.2012
Lollipop Schlager-Party im Xtra in Zürich14.10.2011
Schlagerparade Chur 201124.09.2011
Moni's 25. Geburtstagsparty im LWB Baden15.07.2011
Radio Zürisee - Sunset Cruise 201130.04.2011
Scooter - Under The Radar Over The Top Tour 2010 in Zürich15.03.2010
Sensation - The Ocean of White im Zürcher Hallenstadion23.05.2009
Lollipop Schlagerparty Xtra Zürich13.12.2008
Beach Club - Party mit DJ Tatana10.10.2008
Scooter - Jumping All Over The World Tour 2008 in Zürich03.04.2008
Monster Jam Zurich23.09.2006
Beach Club20.05.2006
Beach Club - Let's Click Party04.05.2006
Beach Club - Sündstoff Party29.04.2006
Beach Club - Mr. Schweiz Vorpräsentation15.04.2006
Beach Club - Special Bunny Night13.04.2006
Billard - Pfäffikon ZH18.03.2006
Fasnacht - Bassersdorf26.02.2006
XTRA Zürich - Lollipop Party10.02.2006
Beach Club - Sündstoff Party28.01.2006
Silvester 2005 im Beach Club Hinwil31.12.2005
Beach Club Hinwil24.09.2005
  
More Party Pics.....

 

 

Locations

Beach Club
Der Beach Club in Hinwil ist schon recht kultig; früher war vorallem am Donnerstag ist die Hölle los. Die Musik ist gemischt, meistens jedoch House oder selten auch Trance. Die Dekoration ist hübsch mit Palmen und Strandkörben versehen. Der Eintritt wird ab 20 gewährt und kostet je nach Anlass so um die Fr. 10.- bis Fr. 15.-.

 

Le Bal
Die Kultigen 70' und 80' Jahr Parties vom Freitag finden leider nicht mehr statt, daher kann ich nicht sagen wie es nun im Le Bal so abgeht. Meines Wissens wird vorallem R'n'B und black Music gespielt. Der Club ist im selben Gebäude wie das Kongresshaus zu finden. Die Einrichtung und das Ambiente sind sehr schön gestaltet.

 

Bolero Lifestyle
Wer gerne House mag, sollte mal nach Winterthur reisen und einen Blick ins Bolero Lifestyle werfen. Es ist sehr gross für Schweizer Verhältnisse und viele Leute finden darin Platz. Dennoch ist es meistens hoffnungslos überfüllt und man kann kaum tanzen. Es wird fast ausnahmslos House Musik gespielt. Nach Betreten des Clubs gelangt man erst in eine schön gestaltete Lounch. Wenn man nicht in den Club möchte, dann ist der Eintritt für die Lounch / Bar kostenlos. Weiter hinten befindet sich dann der Club wo abgetanzt werden kann.

 

Alpenmax
Ballermann? Skihütten? Man muss nicht immer gleich in die Ferien nach Ischgl reisen um solchen Spass zu erleben. Denn inmitten von Winterthur befindet sich das Alpenmax, wo immer die Post abgeht. Bezahlt wird ähnlich wie beim Alpenrock mittels "Kreditkarte". Beim rausgehen muss man dann seine Rechnung begleichen. Die Preise der Getränke sind niedrig und der Eintritt ist auch günstig. Das Publikum ist eher jünger angesiedelt. So ab 18 darf man rein.

 

AlpenRock House
Wem nicht nur Techno, sondern auch Oldies & Rock gefallen, ist im AlpenRock House in Zürich Kloten richtig aufgehoben. Ein Parkhaus steht direkt vor der Tür, so dass man mit dem Auto keine Probleme zu beklagen hat. Die Musik ist sehr gemischt; es kommt von allem was (Samstags). Als kleines Zückerchen gibts noch das WWWebstübli, wo man gratis durch's Netz surfen kann, wenn die Beine vom vielen tanzen müde sind. Geld muss man hier erst beim rausgehen in die Hand nehmen; alle Speisen und Getränke werden auf einem Zettelchen (welches man nicht verlieren sollte) eingetragen.

 

XS - The Club
Das XS wurde nach einigen Jahren nun wieder eröffnet mit neuem Chef und neuem Personal. Ansonsten scheint alles noch etwa gleich zu sein wie früher. Relativ gemischte Musik und Besucher ab 20, wobei man sich auch als 30 Jähriger nicht zu alt vorkommen sollte.

 

Mascotte
Das Mascotte in Zürich beim Bellevue ist einfach Kult! Vorallem Freitags bei den Royal Flash Parties geht es tierisch ab! Es ist immer bums voll und eine lange Menschenkette bilder sich vor der Eingangstür. Freitags ist die Musik sehr gemisch und geht von House über Pop nach Trance bis hin zu Roch und Oldies. Also fast alles wird gespielt :-)